Lunge

Rezepte:

  1. Gemuess vō ein̄ chalb (M I 128, 15. Jhdt.)
  2. Oder man machts von Lungen / Leber oder anderem Fleisch / (Koch-Buch für Geistliche, 1672)
  3. Kalbs=Brust (Koch-Buch für Geistliche, 1672)
  4. Rindter Magen. Fülle darzu. (Koch-Buch für Geistliche, 1672)
  5. Französische Fleisch=Suppen. (Koch-Buch für Geistliche, 1672)
  6. Fülle zu Gänßen. (Koch-Buch für Geistliche, 1672)
  7. Blätl Lungl. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  8. Lungl Nudl. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  9. Lunglpfänzl. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  10. Pachne Maurachen mit Lungl. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  11. Ein Lungen= Mus. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  12. Niern / in Rago / oder Fricasse. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Lungen= Füll in die Dorten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Lungen= Gehäck. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Lungen= Knödlein in einer süssen Wein= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Lungen= Mus / mit schwartzen Wein= Beerlein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  17. Lungen= Maurachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  18. Die Spanische lungl zu machen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  19. Lumpel=Strudel. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  20. Fleisch‐oder Lungen‐Strudel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  21. [Würste.] Leberwürste. (Die süddeutsche Küche, 1858)